Startseite Onlineshop
zum Samen Onlineshop
Blumen » Raritäten 1 2 3 174 Artikel

(Aristolochia baetica) Die im mediterranen Raum weit verbreitete Aristolochia baetica ist eine immergrüne, schnellwachsende Rankpflanze, deren Triebe durchaus 4-6 Meter lang wachsen können. Die Blätter sind herzförmig, dunkelgrün und recht klein. Im warmen Süden überwächst sie Zäune, abgestorbene Bäume, aber setzt sich auch so über Pflanzen hinweg, wenn man sie lässt.

Die Pflanze bildet viele schmale, attraktive, nach oben gebogene Blüten aus. Sie bilden reichlich Nektar und ziehen somit viele Schmetterlinge an. Die Aristolochia benötigt kaum Pflege, kommt mit trockenem, warmem Klima aus und ist in Südeuropa sogar winterhart.
Die Aussaat der Samen im Haus ist ganzjährig möglich. Die Anzucht ist sehr einfach.
Die Pflanze verträgt Standorte von leicht schattig bis vollsonnig.

Im Gegensatz zu vielen anderen Aristolochia Arten benötigt diese keine hohe Luftfeuchtigkeit, sondern nur Wärme und Sonne.

Überwinterung: Die Pflanze ist nur im milden Klima winterhart.
Bei uns sollte die Temperatur nicht recht unter 8°C fallen.

Abverkauf anstelle Euro 4,49 nur Euro 1,29
Keimgewähr Juni 2018
Art.-Nr.: AV 13122Trop
pro Packung ca.10 Samen
1,29 EUR
 

Alpendistel (Eryngium alpinum)
Streng geschützte Staude aus den Alpen

Die Alpendistel wächst als Staude, ist anspruchslos und bildet wunderschöne, leuchtende Blüten aus. Sie gedeiht auf Schotter und Geröllböden, liebt volle Sonne und sollte nicht zu nass stehen.
Auch in Steinspalten ist sie problemlos zu halten.

Ansaat : Herbst bis Frühjahr ( Kaltkeimer )
Höhe 20 - 50 cm
Blüte Juni, Juli und August

Abverkauf anstelle Euro 3,99 nur Euro 1,39
Keimgewähr August 2018
Art.-Nr.: AV 13616 Trop
pro Packung ca 30 Samen
1,39 EUR
 

Aster tongolensis (East Indian)
Wunderschöne Rarität ,langlebig , reichblühend mit grossen lavendelblauen Blüten.
Wuchshöhe ca. 65 cm , deshalb auch sehr gut zum Schnitt geeignet.
Die Hauptblüte ist Juni / Juli.
Bevorzugt wird humoser nährstoffreicher Boden in sonniger Lage.
Blüte erfolgt im Gegensatz zu den anderen Astern im Frühsommer.
Art.-Nr.: 50313 Erf
pro Packung ca. 100 Samen
2,69 EUR
 

Alpenaster( Aster alpinus )
Mischung Weiss Blau und Rosa . Ideal für Steigärten , Rabatten und als Einzelpflanze.
Auch gut zum Schnitt geeignet .

Ansaat : Mai / Juni
Blüte : August bis Oktober der Folgejahre
Wuchshöhe 30 bis 40 cm je nach Standort
Art.-Nr.: 50311 Erf
pro Packung für ca. 100 Pflanzen
1,59 EUR
 

Alpenmohn (Papaver alpinum.) Einheimische Wildblume aus den Alpen
Zahllose Blüten im Frühjahr und Sommer, farbenprächtig, Sät sich selbst immer wieder aus .
Beim Alpenmohn bilden gefiederte Grundblätter eine Rosette, aus der die straffen Blütenstiele mit schalenartigen Blüten heranwachsen. Sie entwickeln eine enorme Leuchtkraft auf Beeten, wenn sie in Gruppen stehen oder im Steingarten wachsen. Die Aussaat erfolgt direkt an Ort und Stelle, kalkhaltiger und sandiger Boden wird verlangt.
Durch seine Pfahlwurzel läßt sich Mohn nur ungern verpflanzen.

Aussaat März - Juli.
Blütezeit Juli - August.
Wuchshöhe 20cm.
Art.-Nr.: 50348 Erf
pro Packung für ca. 120 Pflanzen
1,99 EUR
 

Andenbeere verwandt mit der Lampionblume , sehr schmackhafte Früchte !
Die Pflanze ist in der Kultur gleich der Tomate !
Liebt Sonne und Wärme!
Geschmack erinnert an eine Mandarine

Ansaat : Februar bis mitte Mai im Haus
ab Mitte Mai bis Mitte Juni im Freiland

Blüte im Sommer
Ernte der Beeren im Herbst
Preisgesenkt von € 1,89 auf 1,19
Art.-Nr.: 905 SGZ
pro Packung 40 Samen
1,29 EUR
 

Aschenblume oder Silberkraut ist eine dekorative Blattschmuckpflanze , welche hervoagend geeignet ist bzb. zwischen Tagetes und anderen niedigen Sommerblumen !
Die Aschenblume ist weitgehend Schneckenresistent!
In nicht zu kalten Wintern oder mit Abdeckung gegen Frost auch mehrjährig !

Ansaat : Februar bis April
Blüte : praktisch ganzjährig , da Blattschmuckpflanze .
Art.-Nr.: 721801 Ug
pro Packung ca. 250 Samen
1,29 EUR
 

Aster
Matsumoto mix Callistephus chinensis
Halbgefüllte, stämmige Bauerngartenastern in verschiedenen Farben weiß, gelb, rot und blau ,
alle mit gelbem Herz.
Wegen ihrer einfachen Anzucht, ist die Aster eine hervorragende Sommerblume.
Ein Sonniger oder leicht schattiger Standort ist am besten für diese sehr schöneBlume,deren grosse farbenfrohe Blüten allerlei Insekten und Schmetterlinge anlocken !
Wuchshöhe : je nach Standort zwischen 70 und 85 cm


Ansaat : März / April
Blüte : August bis Ende Oktober
Art.-Nr.: 4127 SGZ
pro Packung ca.40 Samen
2,19 EUR
 

Aster
Serenade Mix Callistephus chinensis
Blütenfarben: Rosa, Rot, Koralle / Aprikose, Hellblau, Creme / Nahe Weiß
Kleinblütige ca. 3 cm halbgefüllte Schnittsorte mit halbgefüllten, aufrecht stehenden Blüten in leuchtender Farbmischung.
Stark verzweigte Pflanzen ermöglichen auch die Einmalernte als komplette Pflanze ,
nicht nur einzelne Stiele.
Robuste und standfeste Sorte für die Freilandkultur , kann aber genauso in Kübel und Balkonkisten gehalten werden.
Astern lieben saure böden zwischen 5,8 und 6,2 PH -- da zeigen diese Blumen die ganze Pracht-.
Boden eventuell mit etwas Rhododendron Erde verbessern.

Ansaat : März / April
Blüte : August bis Ende Oktober

Wuchshöhe : je nach Standort zwischen 70 und 85 cm

Art.-Nr.: 4129 SGZ
pro Packung ca.40 Samen
2,19 EUR
 

(Aloe plicatilis) Die Baumaloe zählt zu den baumförmigen Sukkulenten und aufgrund der Anordnung ihrer Blätter ist sie auch als Fächer Aloe bekannt.
Dieses macht die Pflanze so einzigartig. In der Natur kann sie bis zu 5m hoch werden, in Kultur dagegen etwa 2m-2,50m. Sie wächst allerdings sehr langsam, ist dafür aber einfach anzuziehen.
Die Samen keimen schnell und einfach.

Die grau-grünen, schmalen Blätter sind recht weich und ohne Dornen. Sie werden circa 30-40 cm lang. Der Stamm beginnt nach einiger Zeit zu verholzen und besonders schön sind die orange-roten Blüten. Oft sind es bis zu 30 Stück pro Stiel.

Die Fächeraloe liebt sonnige und warme Plätze. Sie ist noch blühfreudiger, wenn sie in den Sommermonaten einen Platz im Freien erhält.
Überwinterung: Im Winter auch einen hellen Standort auswählen und am besten frostfrei überwintern. Viele Exemplare haben schon Temperaturen von -3°C bis -4°C überstanden, dennoch ist das Risiko in den ersten Jahren sehr hoch, dass die Pflanzen erfrieren.

Abverkauf anstelle Euro 4,49 nur Euro 0,79
Keimgewähr Jan.2018
Art.-Nr.: AV 13153 Trop
pro Packung ca. 10 Samen
0,79 EUR
 

( Chitalpa tashkentensis ) Eine dekorative Rarität aus Zentralasien !
Der Baumoleander ist hier noch eine absolute Seltenheit, eignet sich sehr gut als Solitärpflanze und ist eine winterharte Bereicherung für jeden Park und Garten.
Der Strauch bzw. kleine, oft mehrstämmige Zierbaum wird nur etwa 4-6 m hoch und sticht aufgrund seiner schmalen 10-15 cm langen Blätter und den großen Blütenrispen sofort ins Auge.
Während der langen Blütezeit im Mai und Juni erscheinen die vielen weiß-rosafarbenen Einzelblüten. Sie erinnern an Orchideenblüten und sind besonders bei Bienen und Schmetterlingen beliebt.
Der Baumoleander, auch als Schmalblättriger Trompetenbaum bekannt, blüht schon in jungen Jahren.
Die Pflanze zählt zu den Trompetenbaumgewächsen und ist eine Kreuzung aus Catalpa x Chiliopsis.
Sie können den Baumoleander im Kübel kultivieren oder auch im Freien auspflanzen.
Er ist bis ca.-15° C frostfest und benötigt nur als Jungpflanze einen Winterschutz aus Reisig, Torf oder Wintervlies.
In der Pflege gilt er als anspruchslos, liebt sonnige Standorte, nährstoffreichen Boden und verträgt längere Trockenheit.

Ansaat : Ganzjährig möglich
Art.-Nr.: 13282 Trop
pro Packung ca. 10 Samen
3,89 EUR
 

Ballonblume mehrjährig ( Platycodon grandiflorus ) Codo
Die normalen Ballonblumen welche es in weiß,Blauundpink gibt sind ungefüllt!
Dies ist die seltenere Art, welche halbgefüllt ist , und sich von der " normalen " abhebt.
Die Glockenblumenart welche ursprünglich aus Asien kommt, ist ideal für Rabatten,Steingärten , Untepflanzung von gehölzen , aber auch in Kübel für Balkon und Terasse.

Zuerst bildet sich die Knospe welche wie ein Ballon aussieht , dann " platzt " die Knospe auf und die schönen Blüten erfreuen das Auge .
Bezaubernd schöne Schnittblume. Wuchshöhe: ca. 50 cm
Liebt normalen Gartenboden in sonniger Lage.

Aussaat :Zeit : März-Juli
Blütezeit: Juni-August,
Keimtemp. : 18-20°C Keimdauer in Tagen : 10-14
Art.-Nr.: 4679 SGZ
pro Packung ca.17 Samen
1,99 EUR
 

Rabattenmischung Saatband
Mit dem Saatband entfällt das pikieren, die Pflanzen haben bereits den optimalen Abstand zueinander.
Es sind viele verschiedene Blumensorten mit unterschiedlichen Wuchshöhen.
Die Wuchshöhen sind zwischen :
25 cm (Vordergrund ) 40cm (Für die Mitte) und bis 100 cm ( für den Hintergrund)
Es sind auch Wildblumen mit dabei.

#Ansaat :März bis Mitte Mai
Blüte je nach Art abwechselnd bis zum Frost.
Art.-Nr.: 7412 Asch
pro Packung für ca.5Lfm.
2,99 EUR
 

Dianthus barbatus. Nostalgisch anmutende Pastellfarbene Mischung.
Beliebte Beet- und Schnittblumen, deren Blüte in den Frühsommer fällt.
Eine breite Palette von Farben von weiß bis karminrot einschließlich Zweifärbig.
Die Hauptattraktion sind die großen zarten Blüten, die aus 5 fein geschnittenen Blütenblättern bestehen.
Sehr einfach aus Samen zu ziehen und bevorzugt volle Sonne.
Nährstoffreicher, kalkhaltiger Boden.
An rauhen Standorten ist Winterschutz vorteilhaft.
Verblühte Blumen rechtzeitig abschneiden.

Aussaat: Februar bis April im Haus / April - Juli im Freiland
Blüte Juni - Juli. der Folgejahre
Wuchshöhe ca. 30 bis 45cm.

Bei zeitiger Ansaat ist eine Blüte bereits im ersten Jahr möglich.
Art.-Nr.: 4676 SGZ
pro Packung ca.40 Samen
1,89 EUR
 

caryopteris incana
Bartblume
Eine Rarität aus China , Korea , Japan und anderen Ostasiatischen Ländern
Die Laubabwerfende Pflanze ist mehrjährig , verträgt aber wenig Frost.
Man kann die Blume ( kleiner Strauch )= stark zurückschneiden, auch wenn man ins alte Holz schneidet , verträgt die Pflanze das gut .
Im Frühjahr treibt Sie wieder willig aus ,um bei einer Wuchshöhe von 30 cm bis einem Meter
im Sommer und Herbst mit Ihren Duftenden Blüten viele Bienen und Hummeln anzuziehen ,
aber auch die Menschen lieben diese seltene Blume ,
Da Sie neben dem schöbnen Erscheinungsbild auch noch angenehm duftet.
Ideal in etwas grösseren Töpfen auf Terasse und Witergarten ,
im Sommer ins Freilanmd gepflanzt als Sölitärstaude .(Überwinterung im Haus )
Emfindlich gegen Staunässe , etwas durchlässigeres Substrat verwenden.
Verträgt auch Trockenheit.
Ansaat : ganzjährig im Haus
Ungarische Tüte

Keimgewähr Jan.2018
Anstelle Euro 3,29 nur Euro 0,59

Photo von CTHOE (talk) - Eigenes Werk, CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=16185640
Art.-Nr.: AV 93260 Exotic
pro Packung 0,3 Gramm Samen
0,59 EUR
 

Prachtvolle Bärentatze / 10 Samen

(Acanthus mollis)

Wissenswertes: Die südeuropäische Solitärpflanze bringt sofort zauberhaftes, mediterranes Flair auf jede Terrasse und in den Garten.
Der 1.50 m hohe Hingucker ist 20 C. frostfest und gedeiht auch in unseren Breiten hervorragend.

Die aufrechten, majestätisch wirkenden Blütenkerzen werden ca. 1 m hoch und bilden 50 einzelne, duftende weißviolette Einzelblüten aus. Von der Form erinnern die Blüten an Bärentatzen, was wohl auch zur Namensgebung führte. Mitunter ist die Pflanze auch als Bärenklau bekannt.

Die vielen Blütenstiele erscheinen von Ende Juni bis Ende September. Die Acanthus benötigt etwas Platz und breitet sich ein bisschen aus.
Ein durchlässiger sandiger Boden wird bevorzugt.
Bärenklau ist Rhizombildend.

Ansaat : Frühjahr oder Herbst
Blüte je nach Ansaat
Art.-Nr.: 13253 Trop
pro Packung ca. 10 Samen
3,49 EUR
 

Afrikanischer Blauregen (Wisteria sinensis blue ) Heimisch in Südafrika.

Der Afrikanische Blauregen ist in seiner Heimat wegen der wunderschönen glyzinienartigen Blüten bekannt.
Die dunkelvioletten Schmetterlings-Blüten erscheinen im Frühjahr in großen hängenden Rispen.
Die glänzenden grünen Blätter erscheinen erst später.
Bei uns lässt sich diese Pflanzen-Rarität im Kübel kultivieren.
Der Blauregen wächst am besten in voller Sonne. Nur als Jungpflanze benötigt er halbschattige Plätze.

Ansaat : Ganzjährig

Überwinterung: Als junger Baum sollte der Afrikanische Blauregen vor Kälte geschützt werden.
Ältere Bäume überstehen sehr leichten Frost.
Nach dem Blattabwurf ist ein trockener Überwinterungsplatz ideal.

Das Photo ist zu dunkelviolett -- die Blüten sind in Natura heller
Art.-Nr.: 12360 Trop
pro Packung 4 Samen
3,99 EUR
 

(Wisteria floribunda) Der Blauregen stammt aus China, Korea und Japan.
Diese sommergrünen, schnellwachsenden Pflanzen finden aufgrund ihrer zahlreichen, zart duftenden, blauvioletten Blütenständer immer mehr Liebhaber.
Der Blauregen liebt sonnige Plätze, gedeiht aber auch im Schatten.

Ansat : Ganzjährig
Schneiden: Mit dem Schneiden sollten Sie erst nach der Blüte beginnen. Lassen Sie 6 bis 8 Blattpaare wachsen ,
und schneiden Sie dann auf 2 bis 3 Blattpaare zurück.
Jüngere Pflanzen können natürlich durchgehend geschnitten werden, da sie noch keine Blüten ausbilden.

Abverkauf anstelle Euro 4,49 nur Euro 1,89
Keimgewähr Jan .2019

Kann auch als Freiland strauch / Baum gehalten werden.
Art.-Nr.: AV 14360 Trop 1/19
pro Packung 4 Samen
1,89 EUR
 

Diese Mischung beinhaltet ca. 20 bis60 cm hohe Blumen in verschiedenen Farben
und veränderlichen Anteilen
Die Mischung ist einjährig , zweijährig ,und mehrjährig .
Die Blumen säen sich selbst wieder aus , so daß Sie und die Bienen im nächsten Jahr wieder Freude daran haben !
Diese vielfältige Mischung enthält einjährige und ausdauernde Arten, die Nützlingen als Nahrungsquelle und Lebensraum dienen.
Blühmischungen eignen sich ideal zum Anbau auf ungenutzten Flächen, an Wegrändern oder am Zaun entlang.
Durch die Vielzahl an enthaltenen Arten profitieren Nützlinge von dem abwechslungsreichen Nahrungsangebot über einen langen Zeitraum hinweg.
Natürlich kann ein Teil der Blumen auch gepflückt und in einer Vase im Haus aufgestellt werden.


Aussaat: im März bis Juni breitwürfig direkt an Ort und Stelle auf freie Flächen
Blüte : abwechselnd den ganzen Sommer
Art.-Nr.: 3869 Austro
pro Packung für ca.1,5m2
3,39 EUR
 

Diese Mischung beinhaltet ca. 50 bis60 cm hohe Blumen in verschiedenen Farben
und veränderlichen Anteilen
Die Mischung ist haupsächlich einjährig .
Die Blumen säen sich selbst wieder aus , so daß Sie und die Bienen im nächsten Jahr wieder Freude daran haben !
Blühmischungen eignen sich ideal zum Anbau auf ungenutzten Flächen, an Wegrändern oder am Zaun entlang.
Durch die Vielzahl an enthaltenen Arten profitieren Nützlinge von dem abwechslungsreichen Nahrungsangebot über einen langen Zeitraum hinweg.
Natürlich kann ein Teil der Blumen auch gepflückt und in einer Vase im Haus aufgestellt werden.


Aussaat: im März bis Juni breitwürfig direkt an Ort und Stelle auf freie Flächen
Blüte : abwechselnd Juni bis Oktober
Art.-Nr.: 3876 Austro
pro Packung für ca.1,5m2
3,39 EUR
 

Baum des Reisenden (Ravenala madagascariensis)
Ursprünglich war der Baum des Reisenden nur auf Madagascar anzutreffen
Ihren Namen erhielt die Pflanze aufgrund der Tatsache, daß sich nach Regenfällen in den langen Blattstielenden etwa 1,5 Liter Wasser ansammeln kann.
Im Notfall konnten Reisende durch Anstechen des Stieles das Wasser zum Trinken abzapfen.
Die imposante Pflanze gehört zur Familie der Bananengewächse.
Der Ravenala liebt einen hellen und sonnigen Platz und kann im Sommer auch an einer windgeschützten Stelle im Freien stehen.

Ansaat : Ganzjährig

Der Baum ist nicht winterhart und benötigt einen hellen Standort zwischen 10° und 20° C.
Ideal ist ein Wintergarten. Im Zimmer sollten Sie die Blätter aufgrund der oft trockenen Heizungsluft ab und zu besprühen.
Alte braune Blätter können Sie am unteren Ende des Stieles abschneiden.

Abverkauf anstelle Euro 4,49 nur Euro 0,89

Keimgewähr März 2018
Art.-Nr.: AV 12352 Trop
pro Packung 7 Samen
0,89 EUR
 

(Strelitzia alba)
Die mehrjährige, immergrüne Baumstrelitzie aus der Familie der Bananengewächse ,
und die größte ihrer Art.
In der Natur wird sie bis zu 10m hoch und bildet fächerförmig angeordnet ledrige, dunkelgrüne Blätter aus. Sie trägt auch den Namen White Bird of Paradise.
Die reinweißen Blüten werden von einem großen, kahnförmigen Blütenstiel mit rosa Hochblatt getragen. Die Staude ist rhizombildend und eine sehr robuste, platzliebende Kübelpflanze.
Heimisch ist die Strelitzie alba in Südafrika. Auch auf den Kanarischen Inseln und auf Madeira ist sie anzutreffen.
Standort / Licht: Die Pflanzen lieben helle und sonnige Plätze, besonders Süd- oder Westseite. Von Sommer bis Herbst steht die Strelitzie auch gerne im Freien. An schattigen Plätzen leidet die Blühfreudigkeit.
Überwinterung: Die Strelitzie benötigt einen hellen Platz bei 10°-15°C zur Überwinterung.
Auch ein Standort in der warmen Wohnung ist möglich, jedoch leidet die Blütenbildung darunter. Zusätzlich sollten Sie die Blätter besprühen, um gegen Spinnmilbenbefall oder Schildläuse vorzubeugen. Im Winter weniger wässern.

Ansaat : Ganzjährig
Blüte unterschiedlich ca.ab dem 3. Jahr möglich

Abverkauf anstelle Euro 4,99 nur Euro 0,89

Keimgewähr März 2018
Art.-Nr.: AV 13160 Trop
pro Packung 7 Samen
0,89 EUR
 

Riesenlilie, Riesen-Himalajalilie, mehrjährige Zwiebelpflanze
Bis zu ca. 3 m hohen aufrechten, kräftigen Blütenstielen, bestehend aus bis zu 25 großen ca. 20 cm langen, nickenden, trompetenförmigen, intensiv duftenden, weißen Einzelblüten mit violettfarbenem, gestreiftem Schlund .

In der kalten Jahreszeit kühl, bei etwa 5°C frostfrei aufstellen und nur leicht feucht halten. Zuviel gießen lässt ansonsten die Zwiebeln faulen. Mit Austriebsbeginn, ab ca. März, hell und warm aufstellen und dem Wachstum entsprechend langsam die Wassergaben steigern. Nach Wurzelbildung regelmäßig wässern und kultivieren .

Cardiocrinum zieht oberirdisch ein und kann hell oder dunkel bei 0-5°C überwintert werden und nur sporadisch in größeren Abständen soviel wässern, daß die Zwiebeln nicht eintrocknen.
Aufgrund der Frosthärte kann an einem geschützten, möglichst sonnigen Standort ins Freiland gepflanzt werden, jedoch sollten die Zwiebeln mit einer sehr guten Drainage und einer mind. 20 cm dicken Mulchschicht abgedeckt
werden !
Englische Tüte und Anleitung

Abverkauf anstelle Euro 2,49nur Euro 0,39
Keimgewähr Jan.2018
Art.-Nr.: AV 2710 TM
pro Packung 40 Samen
0,39 EUR
 

(Aristolochia chilensis) Die immergrüne, mehrjährige Rankpflanze, auch Chilenische Pfeifenwinde genannt, wächst am Naturstandort 5 bis 7 Meter im Jahr.
Ihre Blätter sind bis zu 20 cm groß und silber - graugrün. Die ausgefallenen, purpurroten Blüten sind an der gelben Schlundöffnung mit vielen weißen Härchen bedeckt.

Die Pflanze ist ausgesprochen trockenresistent und ist von der Atacama Wüste bis hin nach Santiago de Chile zu finden. In Chile wird sie aufgrund der Blütenstellung auch Fox ears (Fuchsohren) genannt. Halbschattige Plätze gefallen ihr am besten. Ältere Pflanzen sind oft auch schon mal winterhart.
Der Standort von Jungpflanzen sollte hell und luftig sein. Ältere Pflanzen lieben es halbschattig bis sonnig und warm.

Überwinterung: Die Überwinterung sollte hell und bei Zimmertemperaturen zwischen 10°-15°C erfolgen. Ältere Pflanzen vertragen Frost bis zu -5°C, dürfen aber nicht dem Schnee oder Regen ausgesetzt werden.
Von Dezember bis Ende Februar alle 3 Wochen ganz leicht wässern.

Abverkauf anstelle Euro 3,99 nur Euro 0,89

Keimgewähr April 2018
Art.-Nr.: AV 13212 Trop
pro Packung ca. 10 Samen
0,89 EUR
 

(Juniperus chinensis)
Der Chinesische Wacholder zählt zu den immergrünen Nadelbäumen, wächst in felsigen Gebirgen und ist ausgesprochen robust.
Da er problemlos längere Trockenheit, Hitze, sowie starken Frost verträgt, ist der Juniperus auch für die Bonsai Neulinge eine beliebte Pflanze. Die raue Rinde ist wunderschön rotbraun gefärbt und die Nadeln sind glänzend grün.
Der Chinesische Wacholder kann mit Ausnahme der Besenform in allen Stil-Arten gezogen werden.
Da der Stamm und die Äste recht flexibel sind lässt sich das Bäumchen gut gestalten und es gibt Bonsai Exemplare, die schon knapp 800 Jahre alt sind.
Die Herkunft liegt in Asien. Dort wächst er überwiegend in Japan und China.
Standort/Licht: Dieser Wacholder verträgt volle Sonne und sollte nur den Sommer im Halbschatten verbringen.

Ansaat : ganzjährig oder da Kaltkeimer im Herbst im Freiland

Tipp: Trotz der Winterhärte sollten Sie den Baum ohne Schale während der Wintermonate in die Erde pflanzen.Wenn er nur im Topf / Schale auf dem Balkon oder im Freien steht erfriert er wegen zuwenig Nässe und Schutz der Wurzeln durch die Erde
Man kann den Baum auch größer wachsen lassen und im Freien kultivieren

Abverkauf anstelle Euro 4,99 nur Euro 0,89

Keimgewähr Juli 2018
Art.-Nr.: AV 14999 Trop 7/18
pro Packung ca. 30 Samen
0,89 EUR
 

Dahlien einjährig Premium Saatgut
Pompon gefüllte Traummischung
Sie wachsen in jedem Gartenboden und lieben sonnige Plätze mit ausreichend Feuchtigkeit.
Auch auf Terasse oder Balkon in grösseren Kübeln , da hohe Sorte !

Aussaat :ab : Februar bis Mai
Blütezeit: Juli-zum Frost, Höhe: bis 100 cm

Was viele Leute nicht wissen , Dahlien kann man sehr gut und einfach aus Samen ziehen!
Die meisten kaufen die Knollen , aber auch aus Samen blühen die Dahlien bereits im ersten Jahr.

Die jungen Pflanzen stutzen, damit sich viele Seitentriebe bilden: im Herbst die Knollen ausgraben, frostfrei überwintern und im Frühjahr erneut auspflanzen,

Art.-Nr.: 42121 Ug Gold
pro Packung ca. 0,25 Gramm Samen Samen
2,39 EUR
 

Dahlien einjährig ( mehrjährig ) seltene Rarität als Samen !!
Wenig bekannt , dasz man Dahlien auch selbst ansäen kann!!
Eignet sich ideal für : Hängekörbe, Beete, Rabatten, Töpfe, Terrasse, Kübel
Buschiger Wuchs und köstliche Halskrausenblüten in mehreren Farbschattierungen von rot, gelb, orange und weiss.

Aussaat : März bis Mai
Blütezeit: Juli-zum Frost,
Im Herbst die Knollen ausgraben und frostfrei überwintern !
Art.-Nr.: 15038 SGZ
pro Packung ca. 20 Samen Samen
1,89 EUR
 

Premiumsaatgut
Eine Mischung aus auffälligen Blumen und einem angenehmen Duft,
die zum Genuss unseres Gartens beitragen.
Unter anderem sind folgende Sorten welche den Hauptanteil ausmachen enthalten:
Lavendel Vera, Lobularia maritima, Dianthus Caryophyllus, Viola cornuta, Rezeda odorata.
Sehr gute Bienen und Schmetterlingsweide

Ansaat : März / April
Blüte : Mai bis Frost teiweise erst im nächsten Jahr
Bild weicht etwas vomOriginal ab -- neue Tuete viel schoener
Art.-Nr.: 43903 Kerti/Gala
Packung ca.400 Samen
2,19 EUR
 

Echinacea purpurea
Kräftige, starke Heilpflanze mit orangefarbenem Herz, welches von
purpurvioletten Blütenblättern umgeben ist.
Eine Tinktur aus den Blüten soll immunsteigernd wirken ,
nicht länger als 6 Wochen hintereinander einnehmen!
Schöne Schnittblume für Gestecke. Lockt Bienen, Hummeln & Schmetterlinge an.
Für Bauerngärten und als Hintergrundpflanze Höhe: ca. 1m.

Ansaat : ab März bis Mai oder im September
Blütezeit: Juni bis September

Art.-Nr.: 4152 SGZ
Packung 25 Samen
1,99 EUR
 

Echinacea /weisser Sonnenhut Primadonna®

Eindrucksvoll präsentiert sich die Staude mit ihren fünf bis zehn Zentimeter großen Blütenhüten, welche aug bis zu 80 cm hohen Stängeln thronen.
Dieser weiße Sonnenhut verleiht jedem Garten im Staudenbeet, in Einzelstellung bzw.Gruppenstellung einen besonderen Flair.
Auch in grösseren Töpfen für Ihre Terasse eine Augenweide ,die schönen reinweissen Blüten mit Ihrer grüngelblichen Mitte werden auch Sie verzaubern.
Im ersten Winter ist leichter Winterschutz ratsam, ansonst voll Winterhart.

Ansaat : ab März bis Mai oder im September
Blütezeit: Juni bis September


Art.-Nr.: 4415 SGZ
Packung 18 Samen
1,99 EUR
 

(Mimosa pudica)
Die Echte Mimose - auch Rühr mich nicht an genannt - ist berühmt wegen Ihrer Fähigkeit, bei Berührung mit Blattbewegungen zu reagieren. Zuerst klappen die Fiederblätter zusammen und dann senken sich die Blattstiele. Nach 20 Minuten richtet sich die Pflanze wieder auf.
Sie wird bei uns etwa 40 bis 60 cm hoch, setzt nach 4 Monaten zartlila-rosafarbene Blüten an und hält sich als Topfpflanze circa 3 Jahre.
Herkunft: Heimisch ist die Mimose in Brasilien; aber auch in Afrika ist sie zu finden.

Überwinterung: Die Mimose ist nicht einjährig, wie es oft berichtet wird. Durch einen Rückschnitt auf 15 bis 20 cm Höhe können Sie die Pflanze am einfachsten überwintern.
Die Mimose wirft ihr Laub ab und sollte nur so viel gewässert werden, daß die Erde nicht austrocknet. Stellen Sie die Pflanze im Winter kühl (5° bis 15° C) und ab März wieder an einen wärmeren Platz.

Ansaat : Ganzjährig
Blüte : bereits ab dem 3. Monat möglich

Abverkauf anstelle Euro 4,99 nur Euro 0,99

Keimgewähr März 2018
Art.-Nr.: AV 12342 Trop
Packung ca. 70 Samen
0,99 EUR
 

Edelweiß Leontopodium alpinum
Sehr seltene in der Natur streng geschützte Wildstaude !
mehrjährig silberweiß Höhe: 15 cm

Aussaat :Zeit : Januar bis Mai
Blütezeit: Juni-August, Höhe: 15 cm

Liebt humosen , kalkhaltigen Boden in voll sonniger Lage.
Je nach verfügbarkeit verschiedene Lieferanten-- Inhalt ist der gleiche
Art.-Nr.: 834 Austro
pro Packung für ca. 80 Pflanzen
2,89 EUR
 

Die Eisenhut-Arten sind Giftpflanzen , stehen in der Natur unter absoluten Naturschutz !!
Sie gehören auch zu den wichtigsten Arzneipflanzen.
In der Pharmazie werden hauptsächlich die Wurzeln verwendet, welche einen sehr hohen Wirkstoffgehalt haben.
Diese sind Grundlage vieler homöopathischer Medikamente !

Im Garten ist der Eisenhut eine Prächtige Schnittstaude welche ca 1 Meter hoch wird,
und eine wichtige Hummelpflanze ist !

Ansaat : Januar bis Ende März
Blüte : Juli / August
Achtung -- eine der giftigsten Pflanzen

Bid von : Joujou on pixelio.de
Art.-Nr.: 734 SGZ
pro Packung ca.20 Samen
2,19 EUR
 

Erdnuss Jimmys Pride
Arachis hypoaea. Rarität, schnellwüchsig!
In Brasilien seit 2000 Jahren als Nutzpflanze angebaut, ist die Erdnuss eine interessante
Pflanze für Töpfe und Kübel auf Terrasse, auf dem Balkon oder im Wintergärten.
Die Erdnuss ist eine bei uns bekannter Snack Artikel.
Weniger bekannt ist das die Pflanze auch bei uns leicht zu ziehen ist und dabei einige interessante Eigenschaften hat.Ernten Sie auch bei uns Ihre eigenen Erdnüsse.

Die Pflanze gehört botanisch zu den Schmetterlingsblütern, wie zum Beispiel auch Bohnen.
Die zahlreichen gelben Blüten versenken sich nach der Bestäubung von selbst in den Boden #
wo dann die Frucht gebildet wird.
Auf Grund der einfachen Haltung und der Eigenschaften besonders geeignet für Kinder.
Standort sonnig.
Aussaat ganzjährig.
Ernte ganzjährig.
Auspflanzung auch bei uns möglich , wenig wässern !




Art.-Nr.: 50400 Erf / 3071 SGZ
pro Packung für ca 5 Pflanzen
1,85 EUR
 

Carthamus tinctorius White --- 2-Jährig
Rarität , Die Farbe zwischen weisslich und hellgelb ---die bekanntere Distel ist die gelbe , welche ins orange geht.
Die Färberdistel wurde in Ägypten bereits 3500 v. Chr. zur Färbung von Mumienleinwänden und anderen Geweben verwendet (Färberpflanze).
Die körbchenförmigen Blütenstände haben etwa 3 cm Durchmesser , Wuchshöhe bis ca 1 Meter .Sie wird wegen ihrer gelben Blüten im Sommer und ihrer ölhaltigen Samen geschätzt ( Distelöl )
Die Samen sind ein gutes Vogel und Nagerfutter !
Aufgrund des hohen Preises für Safran wird die Färberdistel (auch heute noch) häufig als Fälschung für dieses Gewürz verwendet.

Ansaat : April bis Juni
Blüte : Juni bis September im Folgejahr
Art.-Nr.: 15170 SGZ
pro Packung ca. 20 Samen
1,99 EUR
 

Die Färberdistel wurde in Ägypten bereits 3500 v. Chr. zur Färbung von Mumienleinwänden und anderen Geweben verwendet (Färberpflanze).
Die körbchenförmigen Blütenstände haben etwa 3 cm Durchmesser , Wuchshöhe bis ca 1 Meter .Sie wird wegen ihrer orangegelben Blüten im Sommer und ihrer ölhaltigen Samen geschätzt ( Distelöl )
Die Samen sind ein gutes Vogel und Nagerfutter !
Aufgrund des hohen Preises für Safran wird die Färberdistel (auch heute noch) häufig als Fälschung für dieses Gewürz verwendet.

Ansaat : April bis Juni
Blüte : Juni bis September

Art.-Nr.: 4113 Kerti
pro Packung 2 Gramm
1,99 EUR
 

Celosia argentea var. plumosa
Schöne exotisch wirkende Gruppen und Topfpflanze , in Schalen und Balkonkästen.
Sehr selten als Fertigware zu kaufen-- Diese nPflanze fällt sicher Ihren Besuchern auf!
Wuchshöhe bis 50 cm

Aussaat : Februar / März
Blüte Juli bis Ende Oktober
Art.-Nr.: 2254 Ug
pro Packung ca.400 Samen
1,49 EUR
 

Centaurea moschata. Großbütig, stark duftend.
Flockenblume, Ambera moschata (Centaurea moschata)
Gefüllte Mischung. Große, gefüllte Blumen auf kräftigen Stielen. Lange Blütezeit. Bienenweide.
Für Beetbepflanzungen und zum Schnitt gut geeignet. Höhe: ca. 80 cm.

Gute Bienen und Insektenweide!

Ausssaat: April - Juni.
Blüte: Juli - September. Ausssaat: April - Juni.

Art.-Nr.: 2076 UG
pro Packung ca.150 Samen
1,29 EUR
 

Die Gummibärchen-Blume® (Cephalophora aromatica) stammt aus Chile.
Dort wird der Korbblütler zum Färben und als fiebersenkendes Mittel verwendet.
Die gelben rainfarnähnlichen Blütenköpfe duften beim Zerreiben nach Gummibärchen.
Sie wird auch manchmal wegen des fruchtigen Duftes auch Ananasblume oder Apfelblume genannt.
Diese Pflanze wird auch als Färberpflanze verwendet.

Lange Blütezeit. Sonnige, magere Standorte werden bevorzugt.
Ein Muss für Menschen welche das aussergewönliche lieben und Gummibärchenfreunde.
Wuchshöhe ca. 45cm
Ansaat : April bis Juni
Blüte : je nach Ansaat ab Juni




Art.-Nr.: 4169 SGZ
pro Packung ca. 25 Samen
2,19 EUR
 

Echtes Gänseblümchen
Einfach zu kultivierende vielseitig verwendbare Gartenpflanze.
Die kleinen weißen Blüten sind ungefüllt und gleichmäßig mit einem schönen gelben Auge.
Blühen das ganze Jahr sind wertvolle Nahrung für Insekten.

Ansaat : Juli / August
Blüte : April bis Juni des fogenden Jahres
Art.-Nr.: 2587 Ug
pro Packung 800 Samen
0,99 EUR
 

Wildblumenstaude
Schöne seltene Alpenblumenstaude zwischen 10 und 40 cm hoch wachsend.
Die gelben Blüten ereichen einen Durchmesser von bis zu 6 cm Durchmesser.
Für Steingärten , Rabatten , auch zum Schnitt geeignet!

Da die Pflanze von Gämsen so gerne gefressen wird , und diese schwindelfrei sind,
erhofften sich zumindest Gämsjäger, Wilderer und Dachdecker vom Verzehr der Wurzel Schwindelfreiheit.

Ansaat : Februar bis Ende Mai
Blüte : März bis Ende Mai der Folgejahre
Art.-Nr.: 2801 Kerti
pro Packung ca. 40 Samen
1,89 EUR
 

Der Granatapfelbaum (bot. Punica granatum) ist in unseren Breiten mit ca 1 bis 1,5 Meter Wuchhöhe recht kleiner Baum mit rotbrauner bis grauer Rinde, der oft auch als Strauch kultiviert wird.

Die Punica-Blüten sind trichterförmig mit ca. 3 cm Durchmesser und in der Wildform leuchtend rot. Punica granatum ist eine uralte Kulturpflanze, die schon so lange bekannt ist (nämlich seit vielen tausend Jahren), Punicas können bis zu mehreren hundert Jahren alt werden.
Der Granatapfelsaft wird für Getränke, die Schale der Frucht als Gerb- und Färbemittel verwendet .
Punica granatum liebt entsprechend seiner Herkunft ganztägig volle Sonne, kann aber notfalls auch im Halbschatten kukltiviert werden, was sich aber negativ auf die Fruchtbildung auswirkt.

Die Frosthärte ist aber für Harte Winter zu gering für eine ganzjährige Kultur im Garten , deshalb im Haus überwintern , in Weinbaugebieten ist eine ganzjähriger Standort ev.leicht geschützt möglich.

Ein Strauch blüht zb. im Vorgarten des Museums für Kunst in Budapest

Ansaat : Januar bis mai
Blüte : Juli bis September

Preisgesenkt von Euro 5,69 auf Euro 3,99
Art.-Nr.: 9646 TM /SGZ
pro Packung ca.25 Samen
3,99 EUR
 

Dipsacus fullonum
Große Karde

Im Mittelalter wurden Zubereitungen aus der Wurzel der Karde äußerlich bei Schrunden und Warzen verwendet.
Wüchsige Pflanze , welche mit Stacheln besetzt ist . Im 2. Jahr entstehen die exotischen Samenstände , welche besonders schön in Trockengestecken sind !
Die Hüllblätter bilden nach Regen eine natürliche Vogeltränke.
Sehr gute Bienen und Hummelpflanze !

Ansaat : Mai oder September
Blüte : Juli August im 2. Jahr

Diese Widblume sät sich selbst wieder an ( wenn man Sie lässt)

Art.-Nr.: 17300 SGZ
pro Packung ca. 50 Samen
2,39 EUR
 

Das hängende Löwenmaul ____absolut neue Züchtung F1 Hybride
Blüte von Mai bis zum Frost !!
Es bilden sich wahre Blütenteppiche aus !!

Pillensaat !
Aussaat : Februar bis April
Keimtemperatur : 18 Grad
Farben von Weiß über Gelb bis Rosa und Scharlach !!

Art.-Nr.: 6903 Asch
pro Packung 20 Pillensamen
1,59 EUR
 

Hibiscus moscheutos
Hibiscus moscheutos ist eine mehrjährige verholzende Pflanze mit Riesengroßen Blüten ,
welche einen Durchmesser von 15 bis zu 25 cm Durchmesser erreichen .( abhängig vom Standort)
Die Tiefgrünen Blätter sind ein wunderbarer Kontrast zu den Rosa/weisslichen Blüten .
Die Wuchshöhe ist ebenfalls sehr abhängig vom Standort!
Am schönsten und am längsten Blühend ist diese Pflanze in der Sonne ,
ich selbst habe Sie im Halbschatten, da wird die Höhe ca. 80 cm bis 100 cm , in der Sonne bis zu 180 cm .
Im Spätherbst sterben die oberirdischen Triebe ab.
Im Frühjahr treibt die Pflanze wieder aus , vorausgesetzt Sie geben einen Winterschutz,
oder Sie leben in einem Winbaugebiet, aber da nur bis max. 10 Grad Frost Winterhart,
sollte man aber auch dort ein wenig Winterschutz geben.

Ansaat Ganzjährig
Samen anritzen oder anschleifen ( aber nicht die komplette Hülle !)
danach über Nacht in Milch oder Kamillentee einweichen.
Die Samen ca. 5 bis 10 mm mit Pflanzsubstrat bedecken.
Eine Keimtemperatur von 26 bis 30 °C und eine Luftfeuchtigkeit von rund 90%. brauchen die Samen,
um nach ca. 5 bis 14 Tagen zu keimen -- nie austrocknen lassen aber auch nicht ersäufen!
Ein beheizbares Minigewächshaus für die Fensterbank ist daher ideal für die Aussaat.

Blüte abhängig von der Ansaat bzw wenn der Strauch ca 60 cm ereicht hat.

Das Photo ist ein Beispiel ,durch die Bestäubung können auch etwas andere Farbvariationen entstehen.
Art.-Nr.: 15510 SGZ
pro Packung ca.12 Samen
1,99 EUR
 

Jakobsleiter blau
Polemonium caeruleum
Bauerngartenstaude mit feingeschnittenen Blättern, die an Leitern erinnern. Die dichten, himmelblauen Blütenbüschel mit den auffallend abstehenden, sonnengelben Staubfäden locken gern Bienen an. Als Schnittblume für Bauernsträuße geeignet.
Höhe: 40 bis 70 cm.
Wunderschöner Kontrast zu der weißen Jakobsleiter.

Ansaat : ab April
Blütezeit: Juni/Juli

Bild von :262291_original_R_K_B_by_Peter Röhl_pixelio.de.
Art.-Nr.: 17770 SGZ
Packung ca. 50 Samen
1,99 EUR
 

Jakobsleiter Weiß
Polemonium caeruleum
Die seltenere Variante der Jakobsleiter
Bauerngartenstaude mit feingeschnittenen Blättern, die an Leitern erinnern.
Die dichten, weißen Blütenbüschel mit den auffallend abstehenden, sonnengelben Staubfäden locken gern Bienen an.
Als Schnittblume für Bauernsträuße geeignet.
Höhe: 40 bis 70 cm.
Wunderschöner Kontrast zu der blauen Jakobsleiter.

Ansaat : ab April
Blütezeit: Juni/Juli

Art.-Nr.: 17775 SGZ
Packung ca. 50 Samen
1,99 EUR
 

Premiumsaatgut
Mischung der verschiedensten ausgesuchten Sommerblumen in verschiedenen Größen.
Da sehr viele verschiedene Blumensamen enthalten sind, haben Sie praktisch das ganze Jahr über
eine blühende Wiese ,welche laufend neu entsteht, Sie immer wieder andere Farben sehen können.
Wenn Sie die Pflanzen nicht schneiden ,säen diese sich selbst wieder an ,oder Sie nehmen Samen ab, und säen selbst wieder nächstes Jahr?

Ansaat : März bis Mai
Blüte : Juni bis Frost
Art.-Nr.: 43783 Kerti /Gala
pro Packung ca.200 Samen
1,89 EUR
 

Japanische Zierkirsche (Prunus serulata)
Diese Kirschenart gehört zur Sato-Zakura-Gruppe, der belibtesten japanischen Zierkirschengruppe und wird ausgepflanzt etwa 3,5 Meter hoch.
Die rosa-weiß getönten Blüten entwickeln sich mit den neuen Blättern in der zweiten Frühjahrshälfte.
In Japan werden anläßlich der Kirschblüte große Feste gefeiert.
Die Anzucht der Samen im Haus ist ganzjährig möglich. Legen Sie die Samen für 5 bis 8 Tage in den Kühlschrank, lassen Sie sie dann für 12 bis 20 Stunden in raumwarmem Wasser vorquellen und setzen Sie sie 1cm tief in feuchte Anzuchterde.
Die Keimung erfolgt nach 4 bis 10 Wochen.
Zierkirschen lieben helle bis sonnige Plätze.

Zum Herbst (vor dem Laubabwurf) nehmen die Blätter eine spektakuläre Färbung an.
Die Blüten- und Zierkirsche ist bereits ab dem ersten Jahr winterhart bzw. frostfest.
Nur in Topfhaltung muß der Erdballen vor starkem Frost geschützt werden.

Abverkauf anstelle Euro 4,49 nur Euro 0,89

Keimgewähr Februar 2018
Art.-Nr.: AV 12372 Trop
pro Packung ca.30 Samen
0,89 EUR
 

Echter Kapernstrauch (Capparis spinosa)

Der Echte Kapernstrauch wird ein etwa 1 Meter hoher Busch mit langen überhängenden Zweigen, dessen Blätter blaugrün, oval und leicht fleischig sind.
Aufgrund der großen weißen Blüten mit langen Staubfäden wirkt die Pflanze recht exotisch.
Die Blütezeit ist lang und es werden sehr viele Blüten ausgebildet.

Ein Kapernstrauch kann bis zu 15 Jahren beerntet werden.
Je kleiner die Kapern, desto besser sind sie. In der Küche sind Kapern begehrt.

Verwendet werden sie am häufigsten in der mediterranen Küche in Pasta, auf Pizza, in Vitello tonato, in Salaten oder auch bei uns in den Königsberger Klopsen.
Die besten Kapern stammen aus Südfrankreich. Ihr Geschmack ist scharfwürzig und leicht säuerlich und daher auch ideal für Saucen und Tartar geeignet. In der Volksmedizin werden die Blüten bei Athritis und Rheuma eingesetzt.

Ansaat : Februar bis April / Mai
Ernte : Juli bis September der Folgejahre
Art.-Nr.: 1752 SGZ
pro Packung ca.30 Samen
3,49 EUR
 

Osteopermum Mischung von weissen , gelben , orangen und braun angehauchten Farben
Wuchshöhe ca 30 bis 45 cm , Lockt zahlreiche Schmetterlinge und Bienen an.
Ideal für Leute mit weniger Zeit , da Trockenheit toleriert wird ,
Auch kaltes und ungünstiges Wetter macht der Pflanze nichts aus.

Ansaat : Februar bis April
Blüte : Juni bis Ende September / Oktober

Preisgesenkt von Euro 1,89 auf Euro1,49
Art.-Nr.: 2002 UG
pro Packung ca. 300 Samen
1,49 EUR
 

Kapuzinerkresse rot Tropaeolum majus

Einfache Anzucht, frei über dem dunkelgrünen Laub tiefrot blühend, wenig rankend.
Üppige Blüte von Juli-Frost. Höhe ca. 30 cm.

Aussaat :
Zeit : März-Juni

Blütezeit: Juli-Frost

Üppiger, einfacher und schöner können Blumenbeete kaum sein. Diese niedrige Züchtung trägt ihre vielen tiefroten Blüten gut sichtbar über dem dunklen Laub.
Sehr schön auch in Kombination mit Aschenkraut
Art.-Nr.: 2498 UG
pro Packung 20 Samen
1,85 EUR
 

Premiumsaatgut
Mischung vieler und auch seltener Kakteen
Lassen Sie sich überaschen von der Vielfalt der leicht zu ziehenden Pflanzen !!
Verschönern Sie damit Ihre Fensterbank , Wintergarten , Terasse ,
oder auch auf einer Kleine Steininsel im Garten.
Sehr leicht zu kultivieren

Ansaat : ganzjährig bevorzugt Januar bis Mai

Abverkauf anstelle Euro 1,99 nur Euro 0,19
Keimgewähr Jan. 2018
Art.-Nr.: AV B96342 Gala
pro Packung 0,1 Gramm
0,19 EUR
 

Die Wilde Malve (Malva sylvestris), auch Große Käsepappel
Sie gehört zu den ältesten bekannten Nutzpflanzen und wurde bereits in der Antike als Gemüse- und Heilpflanze angebaut.
Bekannt auch unter Hasenpappel, Hanfpappel, Johannispappel, Katzenkäse, Pissblume, Ross-Malve und Mohrenmalve.
Verwendet werden meist Blätter und Blüten.
In der Pflanzenheilkunde werden Extrakte der Pflanze bei Entzündungen des Mund- und Rachenraums sowie des Magen-Darm-Bereichs sowie Erkältungen eingesetzt.
Die Blüten sind ein natürlicher Lebensmittelfarbstoff .

Ansaat : März bis Mai
Ernte bzw Blüte : Juli bis Anfang Oktober
Art.-Nr.: 4184 Austro
pro Packung für ca. 30 Pflanzen
1,99 EUR
 

Kokardenblume Gaillardia pulchella
Mischung,vieler verschiedener Farben und Farbkombinationen.
Absolute Rarität -- gefüllte Kokardenblume


Die farbenfrohen Blumen sind beliebt als Schnittblumen für den bunten Strauß.
Die starkwüchsigen Pflanzen sind gut geeignet für Rabatten , Bauerngärten , Als Hintergrundpflanze ,
Vorflächen vor Gehölzen oder auch in Einzelstellung . Wuchshöhe ca. 50 cm .

Ansaat : ( Februar) März ( April ) im Haus
Blüte : Juli bis August

Abverkauf anstelle Euro 1,29 nur Euro 0,29
Keimgewähr Jan. 2018
Art.-Nr.: 825 Kerti
pro Packung ca. 200 Samen
1,29 EUR
 

Kokardenblume Gaillardia aristata
Mischung,vieler verschiedener Farben und Farbkombinationen.
Die farbenfrohen Blumen sind beliebt als Schnittblumen für den bunten Strauß.
Die starkwüchsigen Pflanzen sind gut geeignet für Rabatten , Bauerngärten , Als Hintergrundpflanze ,
Vorflächen vor Gehölzen oder auch in Einzelstellung . Wuchshöhe ca. 50 cm .

Ansaat : ( Februar) März ( April ) im Haus
Blüte : Juli bis August

Art.-Nr.: 2270 UG
pro Packung ca. 200 Samen
1,19 EUR
 


Kniphofia Crown Hybridsorte
Wird auch Raketenblume bzw Fackellilie genannt.
Stammt aus der Familie der Affodillgewächse , und kommt eigentlich aus Südafrika.
Mehrjährige, winterharte Pflanze mit tollen, auffälligen Blüten.
Am besten zur Geltung kommt die Fackellilie auf sonnigen Freiflächen.
Im Staudenbeet lässt sie sich gut mit Gräsern, Schleierkraut, und Liliengewächsen kombinieren.
Nach der Blüte zurückschneiden und einen Winterschutz zb mit Reisig geben .

Ansaat : Februar bis April oder August / September
Blüte : Juli bis September

Achtung Kaltkeimer
Art.-Nr.: 4449 SGZ
pro Packung 30 Samen
1,99 EUR
 

centaurea cyanus
Seltene Rarität
Prall gefüllte fast schwarze Blütenköpfe reich blühend auf kompakten gut verzweigten Stielen .
Leicht zu ziehen für Beete , Rabatten , Bauerngärten und gut zum Schnitt geeignet !
Sehr schön imit den blauen , weissen und gelben Kornblumen.
Eine sehr seltene Blütenfarbe , welche die Blicke anzieht !

Ansaat : April / Mai
Blüte : den ganzen Sommer

Art.-Nr.: 763 Austro
pro Packung für ca. 50 Pflanzen
2,79 EUR
 

Seltene Rarität
Attraktive grosse gelbe Blütenköpfe reich blühend auf kompakten gut verzweigten Stielen .
Leicht zu ziehen für Beete , Rabatten , Bauerngärten und gut zum Schnitt geeignet !
Eine sehr seltene Blütenfarbe für Kornblumen Wuchshöhe 45 -60 cm
Gute Schnittblumen

Ansaat : April / Mai
Blüte : den ganzen Sommer

Abverkauf anstelle Euro 2,89 nur Euro 0,19
Keimgewähr Jan.2018
Art.-Nr.: AV 6160 TM
pro Packung 100 Samen
0,19 EUR
 

Gomphrena globosa
Eine aus dem Subtropischen Amerika , Australien und Indien stammende Pflanze.
Bei uns eher selten anzutreffen , sieht am Photo eher unscheinbar aus dabei eine wunderbare Blume !
Die festen Blüten in dunkelroter Farbe sitzen auf ca 25 bis30 cm langen Stielen .
Gut zumSchnitt , als Beetblume , zum Trocknen .

Ansaat : Februar bis Anfang April
Blüte : Juli bis Oktober

Art.-Nr.: 40370 Kerti
pro Packung ca. 50 Samen
1,49 EUR
 

Blumen » Raritäten 1 2 3 174 Artikel
Artikelauswahl:


zum Samen Onlineshop