Startseite Onlineshop
zum Samen Onlineshop
Blumen » Raritäten   2 Artikel

Cnicus Benedictus)
Benediktenkraut ,Bitterdistel, Heildistel, Kardobenediktenkraut, Spinnendistel .

Benediktenkraut ist ein einjähriges Kraut, das zwischen Juni bis August blüht
Verwendet werden die Blätter, die man im Schatten trocknet und dann gut verschlossen aufbewahrt.
Da das Benediktenkraut sehr bitter schmeckt, wird es meist als gesüßter Tee angewendet.

Man verwendet das Benediktenkraut gegen
Appetitlosigkeit
als Brechmittel
Erkältungen
Magenbeschwerden
Gallenbeschwerden
Verdauungsbeschwerden
für Wundheilung

Ansaat : März bis Mai
Juni bis August
Art.-Nr.: 102 SGZ
pro Packung ca.15 Samen
2,19 EUR
 

Phytolacca esculenta

Stattliche Staude mit großen, dekorativen, glänzenden Blättern.
An den weißen Blütenkerzen bilden sich später leuchtendrote Beeren, die sich schließlich schwarz-violett verfärben.
Diese finden in der Homöopathie Verwendung,

Aussaat: Ab Ende April direkt an Ort und Stelle.
Blüte bzw. Samenbildung von August bis zum Frost
Preisgesenkt statt Euro 2,79 nur Euro 2,29
Art.-Nr.: 100 SGZ
pro Packung für ca. 20 Pflanzen
2,29 EUR
 

Blumen » Raritäten   2 Artikel
Artikelauswahl:


zum Samen Onlineshop