Startseite Onlineshop
zum Samen Onlineshop
Blumen » Bonsai   4 Artikel

(Wisteria floribunda) Der Blauregen stammt aus China, Korea und Japan.
Diese sommergrünen, schnellwachsenden Pflanzen finden aufgrund ihrer zahlreichen, zart duftenden, blauvioletten Blütenständer immer mehr Liebhaber.
Der Blauregen liebt sonnige Plätze, gedeiht aber auch im Schatten.

Ansat : Ganzjährig
Schneiden: Mit dem Schneiden sollten Sie erst nach der Blüte beginnen. Lassen Sie 6 bis 8 Blattpaare wachsen ,
und schneiden Sie dann auf 2 bis 3 Blattpaare zurück.
Jüngere Pflanzen können natürlich durchgehend geschnitten werden, da sie noch keine Blüten ausbilden.

Abverkauf anstelle Euro 4,49 nur Euro 1,89
Keimgewähr Jan .2019

Kann auch als Freiland strauch / Baum gehalten werden.
Art.-Nr.: AV 14360 Trop 1/19
pro Packung 4 Samen
1,89 EUR
 

(Juniperus chinensis)
Der Chinesische Wacholder zählt zu den immergrünen Nadelbäumen, wächst in felsigen Gebirgen und ist ausgesprochen robust.
Da er problemlos längere Trockenheit, Hitze, sowie starken Frost verträgt, ist der Juniperus auch für die Bonsai Neulinge eine beliebte Pflanze. Die raue Rinde ist wunderschön rotbraun gefärbt und die Nadeln sind glänzend grün.
Der Chinesische Wacholder kann mit Ausnahme der Besenform in allen Stil-Arten gezogen werden.
Da der Stamm und die Äste recht flexibel sind lässt sich das Bäumchen gut gestalten und es gibt Bonsai Exemplare, die schon knapp 800 Jahre alt sind.
Die Herkunft liegt in Asien. Dort wächst er überwiegend in Japan und China.
Standort/Licht: Dieser Wacholder verträgt volle Sonne und sollte nur den Sommer im Halbschatten verbringen.

Ansaat : ganzjährig oder da Kaltkeimer im Herbst im Freiland

Tipp: Trotz der Winterhärte sollten Sie den Baum ohne Schale während der Wintermonate in die Erde pflanzen.Wenn er nur im Topf / Schale auf dem Balkon oder im Freien steht erfriert er wegen zuwenig Nässe und Schutz der Wurzeln durch die Erde
Man kann den Baum auch größer wachsen lassen und im Freien kultivieren

Abverkauf anstelle Euro 4,99 nur Euro 0,89

Keimgewähr Juli 2018
Art.-Nr.: AV 14999 Trop 7/18
pro Packung ca. 30 Samen
0,89 EUR
 

(Pinus paviflora)
Die Mädchenkiefer wurde um 1850 von Japan nach Mitteleuropa eingeführt und ist hier vollkommen winterhart. In Japan wird der Hime-ko-matsu genannte Baum gern als Bonsai gezogen und kann ein Alter von über 350 Jahren erreichen.

Anzucht: Die Anzucht der Samen im Haus ist ganzjährig möglich. Legen Sie die Samen für 5 bis 7 Tage in den Kühlschrank und setzen Sie sie anschließend 1 cm tief in feuchtes Anzuchtsubstrat. Die Keimung erfolgt nach 4 bis 10 Wochen. Zwei Monate nach der Keimung können die Pflanzen pikiert (vereinzelt) werden.

Schneiden: Ab Frühjahr sollten Sie den jährigen Austrieb um circa 1/3 abzupfen oder pinzieren. Dadurch wird der neue Austrieb mit kleineren Nadeln angeregt. Im Winter sollten Sie die alten Nadeln ausdünnen und zu dichte Zweige herausschneiden, damit die Pflanze ausreichend Licht erhält.

Erde: Das Substrat kann aus 50% Gartenerde sowie 50% grobem Sand und Torf bestehen. Es eignet sich aber auch eine Mischung aus drei gleichen Teilen.

Abverkauf anstelle Euro 4,49 auf Euro 1,69
Keimgewähr Jan. 2019
Art.-Nr.: AV 14969 Trop 1/19
pro Packung mindestens 20 Samen
1,69 EUR
 

Barbadoskirsche / Acerolafrucht / (Malpighia glabra L.)
Und noch ein Vitamin - Wellness - Hammer!
Die Barbadoskirsche stammt ursprünglich aus der Karibik und wächst heute in allen frostfreien tropischen und subtropischen Gebieten. Als Kübelpflanze ist der kleine immergrüne Baum / Strauch auch bei uns trockenresistent und anspruchslos.
Die Barbadoskirsche - auch Acerolafrucht genannt - zählt zu den Vitamin-C-reichsten Früchten der Welt. Bei idealer Haltung, das heißt bei Wärme und trockenem Boden kann die Pflanze schon ab dem vierten Jahr 5 bis 8 KG Früchte hervorbringen.
Die reifen Früchte sind orange-rot und etwa 2,5 cm groß. Die Schale ist dünn, fest und glänzend.

Man kann die Frucht direkt essen, den Saft zu Gelee verarbeiten oder auch als Vitamin C Anreicherung in Obstsäften untermischen.
In der Medizin wird Acerola pulverisiert bei Durchfall, Lebererkrankungen und Erkältungen eingesetzt.
Die schöne Pflanze lässt sich auch hervorragend als Bonsai kultivieren.
Überwinterung: Als frostfreie Pflanze empfiehlt es sich den Kübel Ende Oktober wieder rein zu holen. Um Schädlingsbefall bei trockener Luft vorzubeugen , sollten Sie die Blätter ab und zu besprühen.

Preisgesenkt von Euro 4,29 auf Euro 3,89
Art.-Nr.: 13223 Trop
pro Packung ca.10 Samen
3,89 EUR
 

Blumen » Bonsai   4 Artikel
Artikelauswahl:


zum Samen Onlineshop