zum Samen Onlineshop

Allgemeine Geschäftsbedingungen
1. Geltungsbereich
Die vorliegenden Geschäftsbedingungen enthalten die zwischen
Ihnen und Johann Gschwandtner
Föhrenweg 2 5700 Zell am See Österreich
ausschließlich geltenden Bedingungen, soweit diese nicht durch schriftliche Vereinbarungen zwischen den Parteien abgeändert werden. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie diese Geschäftsbedingungen als allein maßgeblich an.

2. Produktauswahl
Sie haben die Möglichkeit, auf unserer Website Produkte auszuwählen und zu bestellen.
Sie können die von Ihnen gewünschten Produkte auf der Website anklicken. Diese werden in einem virtuellen Warenkorb gesammelt und Sie erhalten zum Ende Ihres Einkaufs eine Zusammenstellung der Produkte zum Gesamtendpreis inklusive Mehrwertsteuer.

3.Vor Versendung der Bestellung ermöglichen wir Ihnen, die Bestellung auf ihre inhaltliche Richtigkeit, insbesondere auf Preis und Menge, zu überprüfen und gegebenenfalls zu korrigieren.

4. Vertragsschluss
Die Präsentation unserer Waren stellt kein bindendes Angebot unsererseits dar.
Erst die Bestellung einer Ware durch Sie ist ein bindendes Angebot nach Paragraph 145 BGB. Im Falle der Annahme dieses Angebots durch uns versenden wir an Sie eine Auftragsbestätigung per E-Mail. Sie erhalten eine 2. Mail wo Ihnen die Verfügbarkeit und eventuell erhöhte Versandkosten für Versand EU weit mitgeteilt werden !

5. Zahlungsbedingungen
(1) Der Kaufpreis wird mit Vertragsschluss fällig. Die Zahlung der Ware erfolgt mittels einer der im Rahmen des Bestellvorgangs angezeigten Zahlungsarten.

(2) Preise auf der Rechnung sind stets Endkundenpreise inklusive Mehrwertsteuer.

(3) Bei Zahlungsverzug Ihrerseits sind Sie verpflichtet, Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem Basiszinssatz an uns zu leisten !

(4) Unabhängig dieses Vertrages bleibt es uns unbenommen, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen.

6. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

7. Lieferbedingungen
Wir liefern die Ware gemäß den mit Ihnen getroffenen Vereinbarungen.
Anfallende Versandkosten sind beim Bestellvorgang aufgeführt und werden von uns gesondert auf der Rechnung ausgewiesen. Wir weisen darauf hin, dass bei einem Versand ins Ausland eventuell höhere Versandkosten, Zölle und Gebühren o.ä. anfallen können.
Siehe Versandkosten , und Versandbedingungen auf der Startseite!
Liefertermine und Lieferfristen sind nur verbindlich, wenn sie von uns schriftlich bestätigt wurden.
Wir behalten uns im Einzelfall falls ein Artikel nicht lagernd , diesen durch ein gleichwertiges oder höherwertiges Produkt (natuerlich gleicher Art) zu ersetzen , bzw. ohne Mehrkosten fuer Sie in Teil-Lieferungen zu versenden!

8. Widerrufsrecht
(1) Als Verbraucher (Paragraph 13 BGB) haben Sie die Möglichkeit, innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt der Ware ohne Angabe von Gründen Ihre Bestellung zu widerrufen. Dieser Widerruf hat schriftlich, in Textform an uns zu erfolgen.

(2) Dieses Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die wir auf Grund Ihrer Spezifikationen angefertigt haben oder die eindeutig auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten waren oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

(3) Mit der wirksamen Ausübung des Widerrufsrechts sind Sie zur Rücksendung der ungeöffneten Ware verpflichtet!
Bitte senden Sie die Ware im Fall der Rückgabe an: Johann Gschwandtner Kg Brucker Bundesstraße 37 5700 Zell am See Österreich
Bis 40.- Euro Warenwert tragen Sie die Rücksendekosten , über 40.- Euro wir !

(4) Sobald wir die Ware zurückerhalten haben, werden wir umgehend die Gutschrift per Überweisung veranlassen.

(5) Im Falle des Widerrufs des Vertrages sind Sie verpflichtet, Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung zu leisten. Sie haften darüber hinaus für jede Verschlechterung oder den Untergang der Sache.
9. Gewährleistung
(1) Die Lieferung der Vertragsprodukte erfolgt mit der gebotenen Sorgfalt. Wir gewährleisten, dass die Waren in den zugehörigen Produktinformationen allgemein zutreffend beschrieben und in diesem Rahmen einsetzbar sind. An eine Zusicherung bestimmter Eigenschaften sind wir nur nach schriftlicher Bestätigung gebunden. Die sich aus der Produktbeschreibung ergebenen Informationen stellen keine Zusicherung bestimmter Eigenschaften dar.

(2) Es besteht keine Gewährleistung dafür, dass das Produkt den speziellen Anforderungen des Kunden genügt. Der Kunde trägt die alleinige Verantwortung für Auswahl und Nutzung sowie für die damit beabsichtigten Ergebnisse.

(3) Soweit ein von uns zu vertretender Mangel vorliegt, sind wir nach unserer Wahl zur Mängelbeseitigung oder zur Ersatzlieferung berechtigt.

(4) Schlägt die Mängelbeseitigung nach zwei Versuchen fehl oder sind dem Kunden weitere Versuche nicht zuzumuten, so ist der Kunde nach seiner Wahl berechtigt, Wandelung (Rückgängigmachung des Vertrages) oder eine entsprechende Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung) zu verlangen.

(5) Wir haften nach den gesetzlichen Bestimmungen, sofern der Kunde Schadensersatzansprüche geltend macht, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen! Soweit uns keine vorsätzliche Vertragsverletzung angelastet wird, ist die Schadensersatzhaftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt.

(6) Wir haften nach den gesetzlichen Bestimmungen, sofern wir schuldhaft eine wesentliche Vertragspflicht verletzen; in diesem Fall ist aber die Schadensersatzhaftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt. Im übrigen ist die Schadensersatzhaftung ausgeschlossen; insoweit haften wir insbesondere nicht für Schäden, die nicht am Vertragsgegenstand selbst entstanden sind.
(7) Die zwingenden Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

(8) Handelt es sich bei unserem Kunden um einen Unternehmer so ist die Gewährleistungsfrist auf die Dauer eines Jahres, beginnend mit Erhalt der Ware, beschränkt - sofern es sich nicht um verderbliche Produkte wie z.B. lebende Pflanzen handelt.


10. Haftungsbeschränkung
Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haften wir lediglich, soweit diese auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch uns oder unsere Erfüllungsgehilfen beruhen. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen. Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

11. Höhere Gewalt
Ist uns aufgrund der höheren Gewalt eine Leistungserfüllung über einen längeren Zeitraum als einen Monat unmöglich, so sind Sie zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.

12. Schlussbestimmungen
(1) Änderungen oder Ergänzungen dieser Geschäftsbedingungen bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für die Aufhebung des Schriftformerfordernisses.

(2) Es gilt das Recht der Republik Österreich unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Unberührt bleiben zwingende Bestimmungen des Staates, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben.

(3) Sofern Sie Kaufmann sind oder keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben oder nach Vertragsschluss Ihren Wohnsitz ins Ausland verlegen oder Ihr Wohnsitz zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, ist Gerichtsstand für die sich aus unserem Vertrag ergebenden Streitigkeiten der Sitz unseres Unternehmens Zell am See

(4) Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so wird hierdurch der Vertrag im Übrigen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung wird von den Vertragsparteien einvernehmlich durch eine solche Bestimmung ersetzt, welche dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise am nächsten kommt. Die vorstehende Regelung gilt entsprechend bei Regelungslücken.

AGB im Druckformat [PDF]

zum Samen Onlineshop